Spatenstich für Mehrfamilienhaus im Gebiet Kreuz II
1452
post-template-default,single,single-post,postid-1452,single-format-standard,cookies-not-set,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Spatenstich für Mehrfamilienhaus im Gebiet Kreuz II

In der Fliederstraße 2 im Neubaugebiet Kreuz II zwischen Dornstetten und Aach entsteht ein Mehrfamilienhaus mit elf barrierefreien Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen samt Tiefgarage. Bauherr ist Metzler Wohnbau aus Freudenstadt, die in ihrem Projekt „Talblick“ mit Blick auf Freudenstadt „Wohnen für Jung und Alt“ bieten möchte. Bürgermeister Bernhard Haas freute sich über den Neubau, da in Dornstetten Wohnraum fehle. Den offiziellen Spatenstich nahmen (von links) Bauunternehmer Volker Nübel, Ortsvorsteher Hermann Friedrich, Architekt Helmut Kalmbach, Bernhard Haas und Anatoli Metzler, Geschäftsführer der Metzler Wohnbau, vor. Foto: Sannert Quelle: Schwarzwälder Bote Online 01.08.2019 – 17:45 Uhr